Telefon

+49 (0) 89 580 67 67

E-Mail

Ästhetische Zahnheilkunde

Ästhetische Kompositfüllungen im Front- und Seitenzahnbereich

Mit einem aufwendigen Befestigungsverfahren lassen sich durch modernen Kompositmaterialien zahnfarbene Füllung herstellen, die auch gehobenen Ansprüchen an die Ästhetik genügen.

Im Fronzahnbereich ist es für den Patienten besonders wichtig ein harmonisches und natürliches Erscheinungsbild der Zähne zu erlangen. Wenn die Defekte eine bestimmte Größe nicht überschreiten, kann die aus speziell hergestelltem Zahnkunststoff angefertigte Füllung im Frontzahn- und auch Seitenzahnbereich eine dauerhafte und entsprechend ästhetische Versorgung darstellen.

Keramikinlays

Bei größeren Seitenzahndefekten und/oder sehr hohen ästhetischen Ansprüchen des Patienten sind Kermikinlays eine empfehlenswerte Therapiemöglichkeit für die Seitenzähne. Sie zeichnen sich durch besonders hohe Ästhetik, gute Passgenauigkeit und Langlebigkeit aus. Durch die indirekte Anfertigung in einem zahntechnischen Labor ist der Preis für diese Variante etwas höher

Bleaching

Manche Patienten haben eine etwas dunklere Zahnfarbe, die unter Umständen durch Farbstoffe, die in die oberflächlichen Schichten des Zahnes eindringen, verursacht ist. Hier kann man nach Entfernung der Beläge auf den Zähnen durch eine professionelle Zahnreinigung mittels spezieller Bleichgels die Farbstoffe in der Zahnoberfläche spalten und so eine schonende Aufhellung der Zahnfarbe erreichen. Voraussetzung ist ein guter Sanierungszustand des Gebisses, da sonst Irritationen an Zähnen mit offener Karies, undichten Füllungen oder ähnlichem auftreten können.

Prophylaxe

Um einen dauerhaften Erhalt der unterschiedlichen Behandlungsmethoden für ästhetische Zahnheilkunde zu gewährleisten, empfehlen wir unseren Patienten je nach individuellem Bedürfnis ein oder zweimal im Jahr eine professionelle Zahnreinigung (PZR) durchführen zu lassen.

Hierbei werden durch unsere Prophylaxehelferinnen die in der Zwischenzeit angesammelten Beläge auf den Zähnen schonend entfernt, die Zahnoberfläche poliert und anschließen fluoridiert. Bei besonders hartnäckigen Belägen (Tee, Kaffee, Nikotin) kann auch ein Abstrahlen mit einem speziellen Pulver-Wasserstrahl-Gemisch erfolgen.

Zahnschmuck

Als "Eyecatcher" sind kleine Zahnschmucksteinchen eine nette Möglichkeit den Blick des Gegenübers auf die perfekt sanierten und gereinigten Zähne zu lenken.